Spielteilnahme erst ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen.

de
Page
Most Impactful Player 33. Spieltag

Most Impactful Player 33. Spieltag

Auch am 33. Spieltag gingen die Bayern erneut als Sieger vom Platz! Inzwischen war es sogar der 15. Sieg in Folge - neuer Vereinsrekord! Das 3:1 gegen den SC Freiburg schob die Bayern auch ein Stück näher an die 100-Tore-Marke. Am 34. Spieltag gastieren die Bayern in Wolfsburg und benötigen noch vier Treffer, um die magische Marke zu knacken. Genauso wie gegen Freiburg wird es dann auch wieder auf Robert Lewandowski ankommen. Gegen die Breisgauer markierte der polnische Stürmer seine Saisontore 32 und 33. leistete vorab die Torvorlage für Kimmichs Treffer. An allen drei Münchener Treffern war der Stürmer beteiligt und darüber hinaus an 43 Prozent aller Torschüsse in der Partie. Dank Treffer Nummer 33 knackte er zudem die Bestmarke von Pierre-Emerick Aubameyang (32 Tore) als erfolgreichsten ausländischen Torschützen einer Saison in der Bundesliga. Ein würdiger Most Impactful Player des 33. Spieltags!

 

Geht Lewandowski Rekordjagd in Wolfsburg weiter?

Bleibt dem Stürmer des FC Bayern Münchens das Trefferglück hold, kann er am letzten Spieltag weitere Rekorde knacken. Bereits ein weiteres Tor würde ihn mit Karl-Heinz Rummenigge als erfolgreichsten Torjäger der Bayern (162 Treffer) gleichsetzen. Zugleich haben bisher nur Dieter Müller (34 Tore) und der legendäre Gerd Müller öfter in einer Spielzeit für ihren Verein getroffen. Um den Top-Rekord des Bombers der Nation zu brechen, müssten die Bayern jedoch ein echtes Torfestival veranstalten - 40 Tore gelangen Müller in der Saison 1972. Zwei Jahre zuvor waren es 38 Treffer, ein Jahr danach 36. 


 

HIER WETTEN