Spielteilnahme erst ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen.

de
Page
Most Impactful Player 5. Spieltag

Most Impactful Player 5. Spieltag

Philippe Coutinho

Philippe Coutinho hatte gleich doppelten Grund zur Freude am fünften Spieltag: Tor- und Assist-Premiere in der Bundesliga für den Top-Neuzugang des FC Bayern Münchens. Der Brasilianer spielte gegen den 1. FC Köln wie entfesselt auf. Nach einem brillanten Freistoß traf der Neuzugang vom FC Barcelona nur den Pfosten, besser machte er es vom Elfmeterpunkt. Und das gleich doppelt, denn der Elfmeter musste wiederholt werden. Fun Fact: Zum ersten Mal seit 2016 hieß der Elfmeterschütze beim FC Bayern München nicht Robert Lewandowski – ein schönes Antrittsgeschenk vom polnischen Starstürmer. Damit nicht genug bediente Coutinho noch Ivan Perisic. Der Kroate erzielte in der 73. Minute bereits sein zweites Tor im dritten Einsatz in der Bundesliga. Überstrahlt wurde das jedoch von Coutinhos Gesamtperformance: Denn insgesamt war der Brasilianer an 15 Torschüssen und 69 Episoden seines Teams beteiligt – jeweils Bestwert in der Partie. Ein würdiger Most Impactful Player am 5. Spieltag.
Als nächstes tritt der FC Bayern München in Paderborn (Over 5,5 Tore: 3,28) an und danach folgt das Heimspiel gegen Hoffenheim – erleben die Fans in beiden Partien ein erneutes Torfestival?