Spielteilnahme erst ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen.

de


JUGENDSCHUTZ
 

Glücksspiel ist für Minderjährige gesetzlich verboten. Wir von sportwetten.de sehen uns dafür verantwortlich, mit uns allen möglichen Maßnahmen mit dem Gesetz zu handeln und eine Teilnahme von Minderjährigen an Sportwetten auf unserer Website zu verhindern. Unser Sportwettenangebot richtet sich ausschlieaslich an erwachsene Spieler, die das 18. Lebensjahr zum Zeitpunkt der Registrierung vollendet haben. Bereits während des Registrierungsprozesses führen wir eine Altersverifikation durch und fordern zusätzliche Identifikationsdokumente an, die eine Volljährigkeit nachweisen. Sollten wir im Verifizierungsprozess einen Spieler identifizieren der sein 18. Lebensjahr moch nicht erreicht hat, wird eine Kontoeröffnung verweigert, bzw. sofort gesperrt, sofern bereits unter Angabe von falschen Daten eröffnet. 

 

Als Angehöriger kannst du uns helfen, den Schutz der Kinder und Jugendlichen zu unterstützen:

  • Nutze ein Filterprogramm wie Cybersitter oder Ähnliche, welches es dir ermöglicht, den Zugriff auf Glücksspielseiten für minderjährige Personen zu sperren.
  • Lasse deinen Computer nicht unbeaufsichtigt, wenn du bei sportwetten.de spielst.
  • Vermeide die Option «Kennwort speichern» im Anmeldefenster
  • Gebe deine Kreditkarten- oder Bankdaten nicht an Kinder oder Jugendliche weiter.
  • Erstelle auf deinem PC seperate Profile für deine Kinder, damit diese keinen Zugriff auf deine Daten haben.