Spielteilnahme erst ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen.

de


Wie wahrscheinlich ist das denn?!

Wir feiern die Rückkehr der Bundesliga mit einem neuen Service! Bevor der Ball in den Stadien rollt, verraten wir euch vorab den wahrscheinlichsten Ausgang der Partie. Mit unseren Experten von read the game haben wir ein Tool entwickelt, was auf den Tor- und Torschuss-Daten der letzten beiden Saisons und der laufenden Spielzeit basiert. Ein Algorithmus liefert euch nun für die restlichen Highlight-Partien der Saison 2019/20 

die “Sieger-Tendenz” und das “wahrscheinlichste Ergebnis”.  

 

BORUSSIA DORTMUND VS. SCHALKE 04

Für das Revier-Derby sieht es nach einem Dortmunder Sieg aus. Nach zuletzt zwei sieglosen Derbys für Schwarzgelb und nur einem Erfolg in den letzten vier Jahren insgesamt, soll nun wieder ein Derby-Sieg her. 

 

Kein 4:4-Torspektakel, aber immerhin drei Treffer werden die Zuschauer am TV erleben. So zumindest hat es der Algorithmus vorhergesagt. Das wahrscheinlichste Ergebnis für das Revier-Derby am 26. Spieltag ist: 2:1.

 

EINTRACHT FRANKFURT VS. BORUSSIA M'GLADBACH

Heimsieg für die Eintracht! Laut der Siegertendenz stehen die Chancen gut, dass Frankfurt beim Comeback der Bundesliga einen Heimsieg gegen Borussia Mönchengladbach feiert. Das wäre ein herber Schlag für die Borussen um die Spitzenplätze in der Bundesliga.

 


 

Eine knappe Kiste wird es dennoch in der Bankenmetropole! Der Algorithmus sagt ein 2:1 für Frankfurt voraus. Es wird also ein spannendes Duell über 90 Minuten zwischen der Eintracht und der Fohlenelf.

 

RB LEIPZIG VS. SC FREIBURG

Klare Nummer für den Meisterschaftskandidaten aus Sachsen? Die Siegertendenz sieht RB Leipzig in der klaren Favoritenrolle für das Duell gegen den SC Freiburg. Das wäre zugleich ein starkes Zeichen an die Konkurrenz im Kampf um die Meisterschaft.

 

Doch nicht nur die Siegertendenz sieht klare Verhältnisse voraus. Der Algorithmus prophezeit ein torreiches Endergebnis: Mit 4:0 schießt RBL die Freiburger aus der Arena in Leipzig.